Dampfgarabend mit Markus nicht nur informativ ....

Markus zeigte wieder einmal, wie einfach und gemütlich das Kochen mit dem Dampfgarer sein kann. Vom Regenieren der Speisen, der Zubereitung von Kartoffelsalat im Dampfgarer bis zum Wiener Schnitzel aus dem Kombigerät zeigte er viele verschiedenste Einsatzmöglichkeiten für den ... mehr

Der König der Gewürze - Pfeffer!

Schon seit der Antike ist Pfeffer bekannt und seither auch sehr beliebt in aller Welt. Fast alles kann mit seinen eher schärferen Aromen gewürzt werden. Um die volle Kraft der Aromen des Pfeffers zu erzielen, sollte er frisch gemahlen werden. Gepulverter Pfeffer verliert schne... mehr

Rosmarin - Gewürz mit großer Geschichte und Bedeutung

Schon seit dem Altertum hat Rosmarin eine große Bedeutung. Als Medizin ist es in der Heilkunde sehr angesehen, als Mittel gegen Blähungen und zur Anregung des Kreislaufes. Auch wurde es zunehmenend zu einem der bedeutendsten Gewürze der mediterranen Küche. Frisch und auch getr... mehr

Riebel ohne 'Stupfen

Zubereitung: Grieß, Salz mit den flüssigen Zutaten in einem backofentauglichen Geschirr mit dem Schneebesen gut mischen/rühren. Bei 140° C 1 Stunde zugedeckt im Backofen garen lassen (Sollte kein passender Deckel vorhanden sein, verwenden Sie Alufolie). Dann noch 5 - 10 Minute... mehr

olina die sichere Familien-Investition

olina Küchenkunden erhalten die 10 Jahres-olina-Garantie! Die Küche ist praktisch immer das pulsierende Herz in jedem Haushalt. Sich treffen, zusammensitzen, reden und vor allem Freude am gemeinsamen Kochen haben. Damit dies über Jahre so bleibt, haben olina Kunden die Sicherh... mehr

Siebensachen für die Küche - Küchenreich by olina

  "Koa Glump, sagt man bei uns hier im Land und meint damit Dinge, die halten,Dinge, die funktionieren und Dinge, die ins Auge fallen.Ich persönlich hab es gerne praktisch, handlich und schön. 40 Jahre Küchenerfahrungbei olina haben das gefestigt, was ich auf kuechenreich.at g... mehr

Kathrins Bienenstich

Zubereitung: Hefeteig zubereiten und zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen. Hefeteig ausrollen, etwas größer als die Form und in die Form einfüllen oder mit der Form ausstechen. Butter, Honig, Zucker und Sahne bei mittlerer Hitze aufkochen und anschließend die Mandelblättchen... mehr

Sabines Topfenknödel

Zubereitung: Topfen mit Mehl, Staubzucker, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale mischen Teig mindesten 1 Stunde rasten lassen Knödel formen und im Dampfgarer ca. 12 Minuten bei 100° C dämpfen Butter mit Brösel braun werden lassen! Knödel in den Bröseln wälzen, auf Fru... mehr

Süßer Hirseauflauf mit Äpfeln

Zubereitung: Hirse mit Milch, Wasser und Salz verrühren und im Dampfgarer bei 100°C 35 Minuten quellen lassen (Herd: Milch und Wasser zum Kochen bringen, die Hirse in die kochende Flüssigkeit geben und 15 Minuten köcheln lassen - anschließend auf kleiner Stufe 20 Minuten quell... mehr

Produkt der Woche

Ein Kochtopfset der extra Klasse.

zum Produkt

Rezept der Woche

Erdbeer-Tiramisu
von

Kathrin Prugger


zum Rezept