Bandnudeln mit Stangensellerie-Rahmsauce

von Ulrike Matt aus Göfis
Vorspeisenallerlei | Vegetarische Hauptgerichte | Party-Snacks und Brotrezepte | Mittel

Aus den Zutaten einen Nudelteig herstellen.

Teig eine halbe Stunde rasten lassen und

Bandnudeln herstellen - Verwenden Sie doch Ihre Küchenmaschine! Weitere Fotos finden Sie im Facebook

 

Stangensellerie klein schneiden und in Olivenöl andünsten,

mit creme fraiche und 1/8 Liter Wasser aufgiessen,

abschmecken - Mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer würzen und je nach Geschmack mit fein geschnittenem Bärlauch oder Brunnenkresse verfeinern.

Gekochten Bandnudeln darin wenden - mit Kräutern sofort servieren!

Zutaten für 4 Personen:

Nudelteig:
30 dag Dinkelmehl weiß,
Salz
1 Ei,
1Eßlöffel Öl,
1/16 l lauwarmes Wasser

Sauce:
5 junge Stangen Staudensellerie,
1 Becher Creme fraiche,
Salz und Pfeffer,
Kräuter

Ersetzen Sie das Dinkelweißmehl ganz oder teilweise durch Dinkelvollkornmehl!