Nussgebäck - auch zum Kaffee geeignet!

von Angelika Keckeis
Süßes Gebäck: Kekse, Kuchen und Co | Mittel

Zubereitung:

Einen Mürbteig herstellen – im Kühlschrank ruhen lassen, mindestens vier Stunden - am besten über Nacht. Ca. 6 mm dick ausrollen.

Mit Ei bestreichen und mit Rohrzucker bestreuen.

Quadrate oder Dreiecke schneiden und auf Bleche setzen.

Bei 200° C cirka 10 Minuten backen.

 

Mürbteig:
100 g Zucker
300 g Butter
300 g Weizenmehl
1 Ei
4  g  Zimt
300  g  Haselnüsse grob  

Zum Bestreichen:   
Etwas Ei
Rohrzucker

 

Eignet sich zum Aufbewahren - Für den Nachmittagskaffee etwas Selbstgebackenes!