Holunderblüteneis

von Brigitte Prugger
Desserts oder Nachspeisenreise | Süßes Gebäck: Kekse, Kuchen und Co | Leicht

Zubereitung:

Joghurt mindestens eine halbe Stunde durch ein mit Küchentuch (es eignet sich auch eine Küchenrolle) ausgelegtes Sieb abtropfen. Dieses kompakte Joghurt mit Holundersirup mischen und Sahne unterheben.

Geben Sie die Masse in die Eismaschine oder den Icecreammaker Ihrer Küchenmaschine.

Sollten Sie über keine Eismaschine verfügen, können Sie diese im Tiefkühler gefrieren lassen, sollten jedoch halbstündlich umrühren.

Servieren Sie das Holunderblüteneis mit einem Minze- oder Melissenblatt in einem hohen Glas.

Genießen Sie das Eis mit etwas Sekt - ein frischer Dessertgenuß!

Zutaten:

500 g Naturjoghurt 3,6% Fett
250 ml Holundersirup
Vanillezucker (am besten mit echter Bourbonvanille)
250 g Sahne - steif geschlagen

eventuell:
Zitronenmelissen- oder Minzeblättchen zum Garnieren

Lässt sich gut für Gäste vorbereiten!