Flammestreifen mit   Spargel

von Silke Jenny
Leicht | Vegetarische Hauptgerichte

Spargel schälen, Enden abschneiden und die Stangen schräg in dickere Scheiben schneiden.

Spargelstücke in kochendes Salzwasser geben und einmal aufkochen lassen. Spargel abgießen und kurz abtropfen lassen (oder mit dem Dampfgarer)

3-4 Lagen Teig aufeinander legen. Zwischendurch mit flüssiger Butter bestreichen.

In 12 gleich große Streifen schneiden.         -

Backofen auf 250 Grad, Umluft 230 Grad, Gas Stufe 6-7 vorheizen.

Speck in feine Streifen schneiden. Scharlotten abziehen und fein Würfeln.

Teig mit Creme fraiche bestreichen und mit Speck, Spargel und   Scharlottenwürfeln belegen, mit Pfeffer bestreuen.

Im Backofen 8-10 Minuten goldbraun Backen!

für 12 Stück

600 g weißer Spargel        
Salz        
125 g Yufka-Teig        
50 g Butter    
150 g Frühstücksspeck        
3 Schalotten        
1 EL Creme Fraiche        
Frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten