So gelingen Maroni garantiert

von Zubereitung:
Die Maroni vor der Zubereitung einige stunden in Wasser einlegen. Dabei können Sie schlechte Maroni gleich aussortieren: wurmstichige oder zu alte Maroni schwimmen an der Wasseroberfläche und können entfernt werden. Anschließend die Maroni einschneiden. Für den perfekten Maroni-Genuss werden die Maroni jetzt noch ca. 10 min. in einem Topf mit Wasser gedünstet und dann im Backrohr bei 160C für 20 min. gebacken.

Um die Maroni leichter schälen zu können, decken Sie sie nach dem Backen mit einem feuchten Handtuch ab. Dazu genießt man am besten einen leckeren Punsch oder Glühwein.

Zutaten:

Maroni
Wasser