Speckbrötle

von Angelika Keckeis
Leicht | Party-Snacks und Brotrezepte

Alle Zutaten außer den Speckwürfeln zu einem geschmeidigen Teig kneten, dann die Speckwürfel zugeben und nochmals durchkneten. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend Brötchen formen und nochmals gehen lassen. Bei 210°C für ca. 15-20 Minuten backen.

  • 350g Weizenmehl
  • 150g Roggenmehl
  • 300g Wasser
  • 10g Salz
  • 21 g Hefe (1/2 Würfel)
  • 20/75g Sauerteig trocken/nass
  • 8g Kümmel gemahlen
  • 1 Pkg. Speck gwürfelt

Dieses Rezept kann auch ohne Speckwürfel für ein Mischbrot verwendet werden. Nach Belieben können 100g Topfen zugefügt werden.