Lauchrisotto mit Zitronenfisch

von Mäusekochbuch 2/www.tani.at
Vegetarische Hauptgerichte | Leicht | Fisch auf dem Tisch

Zubereitung:

Olivenöl erwärmen, in Ringe geschnittenen Lauch darin 6 Minuten goldbraun anbraten, Reis zugeben, anbraten bis er glasig wird, 1 Tasse Gemüsebrühe dazugeben und ständig rühren, immer wieder Brühe nachgießen.

Für den Fisch Butter, geriebene Zitronenschale und gehackte Petersilie in einer Pfanne erwärmen, Filets auf jeder Seite 3 Minuten anbraten - Zitronensaft darübergießen.

Geriebenen Parmesan, Zitronensaft, Pfeffer unter das Risotto heben. Fisch und Risotto mit Zitronenspalten und Parmesan servieren.

Zutaten für 4 Personen:

2 Esslöffel Olivenöl, 3 Stück Lauch, 2 Tassen Risottoreis, 5 Tassen Gemüsebrühe, 30 g Butter, 2 Teelöffel Zitronenschale, 2 Esslöffel Petersilie glatt, 4 Pangasiusfilets, 2 Esslöffel Zitronensaft, etwas Zitronenschale gerieben, 1/2 Tasse Parmesan gerieben, Pfeffer