Pflegehinweise Hey-Sign Filzprodukte

Damit Sie richtig lange Freude an Ihren Filzprodukten haben, haben wir hier einige Pflegehinweise zusammen gestellt:

1. Grundsätzlich ist bei allen Filzstärken eine chemische Reinigung möglich.

2. Sie können Ihre Filzwaren aber natürlich auch zu Hause unter der Brause reinigen. Dazu verwenden sie eine weiche Bürste und ein Shampoo oder Wollwaschmittel. Bitte beachten Sie, dass nur rückfettende Seifen bei der Reinigung der Filzprodukte zum Einsatz kommen dürfen, damit der natürliche Fettgehalt der Wolle nicht reduziert wird. Das Wollfett verhindert das Eindringen von Flüssigkeiten.

Nach dem Abspülen der Seifenlauge legen Sie die Sets flach auf ein Handtuch und lassen sie trocken. Wenn Sie anschließend die Oberfläche leicht mit dem Bügeleisen dämpfen, glättet sich diese.

3. Bei der Reinigung in der Waschmaschine ist einiges zu beachten. Wählen Sie ein Wollwaschproramm mit reduzierten bzw. ganz ohne Schleudergang und benutzen ein Wollwaschmittel. Anschließend das Filzprodukt flach auf einem Handtuch trocknen lassen. Das Dämpfen mit dem Bügeleisen ist auch hier möglich.

Nach ca. 30 Wäschen werden Sie feststellen, dass die Tischsets ca. 1 cm einlaufen und die Ecken bei quadratischen oder rechteckigen Produkten abgestoßen werden - so als wären diese mit einem kleinen Radius abgerundet worden. Bei runden Produkten weisen die Kanten meistens eine gewisse Abrundung auf. Außerdem wirkt die Oberfläche des Materials ein wenig faltiger als Sie es von der Neuware kennen.

Achtung: Produkte mit einer Stärke von nur 2 mm können ausschließlich chemisch gereinigt werden.