Beschwipste Lebkuchen

von Brigitte Prugger
Süßes Gebäck: Kekse, Kuchen und Co | Leicht

Zubereitung:

Lebkuchen in Würfel von ca. 1 cm schneiden.

Kokosfett mit Staubzucker, Kakaopulver und Rum in einem Topf auf kleiner Stufte zergehen lassen. Die flüssige Masse mit den Lebkuchenwürfeln vermischen - etwas ziehen lassen.

Jeden Lebkuchenwürfel einzeln herausnehmen  und in Kokosflocken wälzen, auf ein Blech legen und kühl stellen. Kühl und trocken aufbewahren!

Zutaten:

200 g Kokosfett (Ceres oder Ähnliches)
50 g Staubzucker
50 g Kakaopulver
100 ml Rum

300 g Lebkuchen

zum Wälzen:
Kokosflocken

 

 

Eine tolle Abwechslung auf Ihrem Keksteller!