Karottentorte

von

Nicole Summer

Leicht | Süßes Gebäck: Kekse, Kuchen und Co

Backofen auf 180° C vorheizen.

Eiweiss steifschlagen, Dotter mit Zucker schaumig rühren, langsam die geriebenen Karotten unterrühren. Mit Mehl und Backpulver gemischte Haselnüsse mit dem Eischnee untermischen.

50 - 60 Minuten bei 180° C backen

Zum Schluss noch etwas Puderzucker darüber sieben, mit Karotten belegen und servieren. (Statt Staubzucker eine Zuckerglasur darüber verteilen)

5 Eiweiss
5 Dotter
300 g Karotten fein gerieben
300 g Haselnüsse fein gerieben
250 g Zucker
4 g Backpulver
2 Esslöffel Mehl
geriebene Zitronenschale und -saft von 1 Zitrone (nach Geschmack)

Zuckerglasur oder
Staubzucker und
Marzipankarotten

Nicht nur an OSTERN ein Genuss!