Schupfnudeln

von Mäusekochbuch 2/www.tani.at
Vorspeisenallerlei | Vegetarische Hauptgerichte | Mittel

Zubereitung:

Topfen, Eier, Mehl und Salz mischen, bis ein luftiger Teig entsteht, eine dünne Rolle formen und kleine Stücke herunterschneiden.

Mit der Hand Schupfnudeln formen - Schupfnudeln in kochendem Wasser ca. 5 Minuten leicht kochen lassen, abseihen

Butter erhitzen und Nudeln darin schwenken, mit Zimt (oder Mohn), Zucker bestreuen und heiß servieren!

Teig:
250 g Topfen, 2 Eier, 300 g Mehl, Salz, etwas Butter

Zum Bestreuen:
Zimt, Zucker oder Mohn

Schupfnudeln sind aufwändig aber gut!

Schupfnudeln können auch pikant mit Kräutern oder wie italienische Nudeln serviert werden!