Markus kochte mit dem Dampfgarer ...

und konnte die Teilnehmer mit einfachen und schnellen Rezepten überraschen. Auch zeigte Markus einige Nutzungsmöglichkeiten für den Dampfgarer auf, die von den Teilnehmern sicherlich ausprobiert werden. Eine Käse-Sahnecreme aus dem Dampfgarer, Putengeschnetzteltes, Nudeln, Reis und das Erwärmen von "Wienerle",  gekochte Eiér, ... . Der Abend gestaltete sich facettenreich, Fragen über den Dampfgarer, seine Möglichkeiten und Grenzen standen im Mittelpunkt.

Putengeschnetzeltes, Schafkäseröllchen im Zucchinimantel wurden "nur" mit dem Dampfgarer zubereitet und mundete den Teilnehmern. Der Kartoffelsalat mit rohen, geschnittenen Kartoffeln im Dampfgarer zubereitet gehörte zu den Highlights des Abends. Panierte Kohlrabiescheiben und panierte Hühnerschnitzel wurden im Combi-Gerät (Multigarer) zubereitet und erstaunten die Teilnehmer mit einer knusprigen Kruste und einem saftigen Innenleben. Abgerundet wurde der Abend mit Topfenknödeln, natürlich im Dampfgarer zubereitet.

Danke Markus für den informativen Kochabend mit vielen Anregungen für den täglichen Gebrauch!

Fotos finden Sie auf facebook!