Haferflockenkekse

von Angelika Keckeis
Süßes Gebäck: Kekse, Kuchen und Co | Mittel

Zubereitung:

Mehl, Haferflocken, Salz und Natron mischen, Zitronenschale oder Zimt zugeben.

Butter mit Zucker cremig schlagen, verquirlte Eier nach und nach zugeben un schaumig rühren. Die Mehlmischung einrühren bis alles gut verbunden ist (Der Teig kann weich sein). Den Teig mindestens Stunden kühlstellen, mit Hilfe von Backpapier oder Frischhaltefolie aus dem Teig eine Rolle formen und bei Bedarf noch einmal kühl stellen.

Mit einem scharfen Messer 5 mm breite Schheiben von der Rolle schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 10 Minuten backen.

Verwenden Sie doch die Backmatten, mit denen Angelika bäckt!

Zutaten:

210 g Mehl
300 g Vollkornhaferflocken - fein
1 Teelöffel Natron
1 Prise Salz
fein abgeriebene Zitronenschale von 2  Zitronen
oder etwas Zimt   
250 g Butter
180 g Rohrzucker
2 Eier

Machen Sie die Kekse etwas größer und Sie haben einen köstliche Jause für Ihre Kinder!