Kochen mit Dampfgarer ...

begeisterte auch unsere jüngsten Teilnehmer/innen. Mit einem Karotten-Ingwer-Schaumsüppchen wurde gestartet. Putengeschnetzeltes, Schafkäseröllchen im Zucchinimantel, karamellisierte Spargel mit Chilivinaigrette serviert mit Seehecht und auch Kartoffelsalat mit rohen, geschnittenen Kartoffeln wurden im Dampfgarerzubereitet und mundete den Teilnehmer/innenn. Markus zeigte "schnelle" Rezepte und einige parktische Nutzungsmöglichkeiten für den Alltagsgebrauch, wie zum Beispiel Brokkoli mit  Käse-Sahnecreme aus dem Dampfgarer, das Erwärmen von "Wienerle" mit der richtigen Temperatur,  gekochte Eier, ... .

Zum Highlight des Abends zählten panierte Kohlrabischeiben und panierte Hühnerschnitzel direkt im Combi-Gerät (Multigarer) zubereitet, ohne Verwendung einer Pfanne! und trotzdem mit einer knusprigen Kruste und einem saftigen Innenleben. Abgerundet wurden das "Dampfgarmenü mit Sabines Topfenknödeln auf Fruchtmark, natürlich im Dampfgarer zubereitet.

Danke Markus für die tollen alltagstauglichen Tipps für den Dampfgarer!

Fotos finden Sie auf facebook!