Überbackene Kartoffeln

von Mäusekochbuch 2/www.tani.at
Vorspeisenallerlei | Vegetarische Hauptgerichte | Party-Snacks und Brotrezepte | Leicht

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, schälen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden, Tomaten eventuell kurz überbrühen und enthäuten, Tomaten und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden

Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln in einer feuerfeste befetteten Form dachziegelartig einschichten, jede Lage salzen, pfeffern, mit Oreganoblättchen und Käse bestreuen, mit Wein (Gemüsebrühe) und Öl beträufeln - oberste Schicht mit Butterflöckchen belegen

Bei 175° C ca. 1 Stunde im Rohr garen, mit etwas Parmesan und Oreganoblättchen garnieren.

Zutaten für 4 Personen:

1 kg mittelgroße festkochende Kartoffeln, 600 g mittelgroße Fleischtomaten, 3 Zwiebeln, 2 Zweige frischer Oregano (oder 1 Esslöffel getrocknet), 200 g Parmesan frisch gerieben, 125 ml Weißwein trocken oder Gemüsebrühe, 2 Esslöffel Butter, 6 Esslöffel Olivenöl