Vollkorn-Gemüse-Palatschinken

von Mäusekochbuch 2/www.tani.at
Vorspeisenallerlei | Vegetarische Hauptgerichte | Party-Snacks und Brotrezepte | Mittel

Zubereitung:

Dinkelmehl mit Milch, Eiern und Salz zu einem mittelfesten Palatschinkenteig anrühren - dünne Palatschinken in Öl herausbacken

Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne mit Butter kurz garen, etwas Wasser dazugeben, bissfest kochen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Palatschinken mit Gemüse füllen und in eine feuerfeste Form geben

Sauce:
Gemüsebrühe und Sahne erhitzen, mit Salzund Muskat würzen, mit Speisestärke binden und über die Palatschinken gießen, mit Parmesan bestreuen

Bei 180° C im Backrohr 15 - 20 Minuten gratinieren

Teig:
120 g Dinkelmehl, 250 ml Milch, 4 Eier, Salz

Fülle:
400 g Gemüse der Saison (Karotten, Tomaten, Champignons, Lauch, Zucchini, ...), Salz, Pfeffer

Sauce:
125 ml Gemüsebrühe, 125 ml Sahne, Salz, Muskatnuss, etwas Speisestärke, Parmesan zum Bestreuen