Nussecken

von Angelika Keckeis
Süßes Gebäck: Kekse, Kuchen und Co | Mittel

Zubereitung:

Eine Mürbteig herstellen – im Kühlschrank ruhen lassen. Ausrollen, auf das gut befettete Backblech legen und mit Marillenmarmelade dünn bestreichen. Die Zutaten für die Nussmasse zusammen mischen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Bei leichter Mittelhitze ca.150 Grad/20 bis 25 Minuten backen. Noch warm in Ecken schneiden und und die Ecken in dunkler Glasur tunken.

Mürbteig:
100 g Staubzucker
200 g Fett
300 g Mehl

Nussmasse:
100 g Eiweiß (3 Eiweiß)
70 g Rohrzucker
40 g Honig
150 g Nüsse grob 
2 g Zimt
45 g Butter


Marillenmarmelade
Dunkle Glasur