Vanillekipferl

von Angelika Keckeis
Süßes Gebäck: Kekse, Kuchen und Co | Mittel

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Kipferlteig mindestens 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
Anschließend den Teig zu einer Rolle formen, in kleine Stücke schneiden und daraus Kipferl formen.   Backblech mit Backpapier belegen oder mit Butter (Margarine) einfetten.  
Die Kipferl vorsichtig auf das Backblech legen. Bei ca. 180 Grad, 10 – 15 Minunten backen.  
Die Kipferl nach dem Backen sofort – noch heiß – in einer Mischung aus Staubzucker und Vanillezucker vorsichtig wenden. 
Anschließend auskühlen lassen.

Teig:
330 g Mehl
250 g Fett
100 g Staubzucker
100 g gemahlene Nüsse
1 Ei
1 Packung Vanillezucker

Staubzucker und Vanillezucker zum Wenden