Putenroulade mit getrockneten Tomaten und Gorgonzola

von
Fleischliche Genüsse | Mittel

Zubereitung:

Aufgetauten Spinat auf den den geklopften Schnitzeln verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit getrockneten Tomaten und Gorgonzola belegen und einrollen.

Fein geriebene Kartoffel und die Gemüsesuppe in einem ungelochten Garbehälter gut durchrühren. Die Rouladen mit der Naht nach unten hineinlegen. Rahm mit gehackter Petersilie verrühren und damit die Putenrouladen übergießen.

Die Rouladen aufschneiden und auf Tellern anrichten. Die Sauce mit einem Schneebesen gut durchrühren und über die Rouladen gießen. Bei Bedarf die Sauce mit etwas Stärke binden.

Intervall Plus  bei 120 Grad/ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

4 Putenschnitzel (ca. 550 g)

Fülle:
200 g Blattspinat (Tiefkühl)      
Salz      
Pfeffer    
geriebener Muskatnuss  
6 getrocknete Tomaten  
200 g Gorgonzola

Sauce:     
200 ml Gemüsesuppe  
4 Esslöffel Schlagobers  
1 Kartoffel  
1 Esslöffel gehackte Petersilie